Hier lebt Förderung mit Vielfalt.

Seien Sie mit uns wirksam!

Zur langfristigen Perspektive suchen wir für unsere Kinder-und Jugendhilfeeinrichtung Schloss Hamborn eine

pädagogische Fachkraft (m/w/d) für unseren therapeutischen Reitstall:

gerne mit Trainer C- Schein / Reiten

Reitpädagoge_In DKThR

auch für Leitungsposition

Schloss Hamborn ist eine Lebensgemeinschaft in schöner landschaftlicher Umgebung, die mit ihren Möglichkeiten nicht nur Kindern und Jugendlichen einen Raum zur Entfaltung bietet.

Durch die enge Kooperation zwischen der hiesigen Waldorfschule, der berufsvorbereitenden KompetenzFörderung mit ihren Betrieben profitieren die hier lebenden jungen Menschen auf ihrem Entwicklungsweg. Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht ein ganzheitlicher Ansatz, der den Blick auf Fähigkeiten und Ressourcen in den Mittelpunkt rückt.

Die hier tätigen Mitarbeiter gestalten durch aufrichtiges Interesse am jungen Menschen den eigenen Arbeitsalltag aktiv mit und erhalten durch Fort-und Weiterbildungen, Supervisionen, kollegiale Beratung und die Arbeit im Team ein professionelles Setting.

Was Sie erwartet

  • Im Reitstall Schloss Hamborn leben derzeit neun Pferde. Wir verfügen über eine Reithalle, einen Reitplatz, verschiedene Weideflächen und Paddocks. Über Nacht sind die Pferde größtenteils in Pferdeboxen untergebracht, ein Offenstall gehört ebenfalls zu den Stallungen.
  • Sie arbeiten im Team und haben dadurch natürlichen kollegialen Austausch. Aufgrund von innerbetrieblichen Veränderungen können Sie aktiv an einem Neuaufbau der betrieblichen Strukturen tätig sein.
  • Das Begleiten und Durchführen von heilpädagogischer Förderung mit dem Pferd innerhalb unserer Kinder und Jugendhilfe sowie der betrieblichen Abläufe werden Teil Ihrer Arbeit sein.

Was wir erwarten

  • Für die Tätigkeit im Reitstall Schloss Hamborn wünschen wir uns motivierte sowie engagierte Kollegen, die die Bereitschaft mitbringen, sich auf Entwicklungsprozesse innerhalb des neu zu greifenden Betriebes einzulassen. Um die Arbeit mit Mensch und Pferd verantwortlich ergreifen zu können, ist die Erfahrung und Freude im Umgang mit Pferden unumgänglich.

Darüber hinaus

  • Für die verantwortungsvolle Mitgestaltung des Reitstalls, suchen wir eine Betriebsleitung, die gemeinsam mit einer weiteren Person Interesse hat, Betriebsleitungsaufgaben mit zu übernehmen, um die anstehenden Herausforderungen mit Freude und Engagement zu bewältigen. Sie erhalten durch das Team Unterstützung, um in diese Aufgabe hineinzuwachsen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

gerne per Mail: kjh-pk@schlosshamborn.de

oder per Post:

Kinder- und Jugendhilfe Schloss Hamborn Landschulheim Personalkreis
Schloss Hamborn 5
33178 Borchen

B. Knöfel-Dietrich  Tel. 05251-389312
N. Dorn Tel. 05251- 389417


Druckansicht

zurück

Rudolf Steiner Werkgemeinschaft - Schloss Hamborn 5 - 33178 Borchen

 Portal Schloss Hamborn | Altenwerk | Anthrop. Gesellschaft | Assoziierte Bereiche | KompetenzFörderung | Berufskolleg | Hofgut | Kinder und Jugendhilfe Landschulheim | Reha-Klinik | Rudolf-Steiner-Schule | Service | Waldorfkindergarten | Werkgemeinschaft 
.

Portal Schloss Hamborn