Aufnahmeverfahren

Zurzeit nehmen wir Ihre Kinder nach folgendem Verfahren auf:

  • Januar: Auswahl anhand der vorliegenden Anmeldungen nach festgelegten Kriterien.
  • Februar: Wir laden die Eltern der ausgewählten Kinder zu einem pädagogischen Nachmittag ein.
  • März/April: Aufnahmegespräche mit den Erzieherinnen. Bis Ende März erfolgt eine Zusage bzw. Aufnahme in die Warteliste.
  • April/Mai: Eltern-Eltern-Gespräche und Abschluss des Betreuungsvertrages.
  • Mai/Juni: Spielenachmittag

Die Aufnahme in den Kindergarten erfolgt im Allgemeinen zum Beginn des neuen Kindergartenjahres, das jeweils am 1. August beginnt und am 31. Juli endet. Der Aufnahme eines Kindes geht ein Elterngespräch voraus.

Eine Aufnahme während des Kindergartenjahres ist nach Absprache ebenfalls möglich.

Druckansicht

zurück

Wählen Sie die Schriftgröße: A  A+  A++

 

Waldorfkindergarten und Tagesstätte • Schloss Hamborn 45 • 33178 Borchen

 Portal Schloss Hamborn | Altenwerk | Anthrop. Gesellschaft | Assoziierte Bereiche | KompetenzFörderung | Berufskolleg | Hofgut | Kinder und Jugendhilfe Landschulheim | Reha-Klinik | Rudolf-Steiner-Schule | Service | Waldorfkindergarten | Werkgemeinschaft 
.

Portal Schloss Hamborn